DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Über das Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit mit uns in Verbindung zu treten. Sie werden dort gebeten persönliche Informationen einzugeben, die uns eine Kontaktaufnahme mit Ihnen ermöglichen. Die Eingabe personenbezogener Daten ist freiwillig. Mit dem Betätigen des "Senden" Buttons unseres Kontaktformulars erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung Ihrer Daten (Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefon-Nr.), hinsichtlich einer Kontaktaufnahme mit Ihnen. Die Daten werden von uns nur auf den Grundsätzen des Art. 6 des DSGVO mit Ihrem erklärten Einverständnis verarbeitet. Dieses können Sie jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit des Einverständnisses, hinsichtlich der erfolgten Datenverarbeitung vor dem Widerruf, davon berührt wird. Die im Kontaktformular eingegebene E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und der von Ihnen gewünschten Kommunikation. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten gelöscht.

Sollten Sie Informationsmaterial angefordert haben, nutzen wir die Daten aufgrund Ihrer Beauftragung für die Zusendung von Prospekten oder Flyer. Diesbezüglich kann ein externes Dienstleistungsunternehmen (Kurierdienst, Versanddienstleister), Kenntnis Ihrer Adressdaten erlangen. Ohne die Verwendung Ihrer Adressdaten, der Sie mit der Anforderung von Informationmaterial zustimmen, kann keine Zusendung erfolgen. Sie können Auskunft verlangen welches Dienstleistungsunternehmen wir mit dem Versand beauftragt haben. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte, aus anderem Grund, schließen wir aber generell aus.
Damit Ihre Daten sicher übertragen werden, verwenden wir eine zertifizierte Verschlüsselung mit mindestens 128-Bit. Diese erkennen Sie je nach Browsertyp an verschiedenen Symbolen oder mit einem Rechtsklick in das Dokument über Seiteninformationen bzw. Eigenschaften.
Wünschen Sie die Löschung der von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten bzw. wollen Auskunft darüber erhalten, ob diese gespeichert wurden, so können Sie dies jederzeit über die E-Mail-Adresse daten(at)krankenpflege-schulz.de veranlassen. Des Weiteren haben Sie dort die Möglichkeit Auskunft über die Verarbeitung gespeicherter Daten zu erhalten, unrichtige personenbezogene Daten zu berichtigen, eine Einschränkung der Datenverarbeitung anzumahnen und Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns einzulegen. Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Server-Logfiles
Generell können Sie unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, der anfragende Provider, die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Diese Informationen sind technisch notwendig, um die von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und gegebenenfalls Auftragsverarbeiter. Dieses dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Hostingsdienstleistungen erbringt für uns die Variomedia AG, August-Bebel-Str. 68, D-14482 Potsdam.

Eingebettete YouTube-Videos
Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch andere Cookies, die nicht personenbezogene Nutzungsinformationen beinhalten, ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

«zurück

© Krankenpflege Schulz 2013-2018